Belegte Vollkornbrote
mit Feta-Kräuter-Creme und gebratenem Gemüse

6-7 Scheiben Vollkornbrot
5 Stk. Radieschen
ó Melanzani oder Zucchini
8 (dünne) Stangen grüner Spargel
1 Handvoll Sprossen und frische Kräuter nach Wahl
Etwas Olivenöl
Fleur de Sel
Pfeffer

Feta-Kräuter-Creme
200 g Fetakäse
100 g Schafjoghurt
2 Handvoll frische Kräuter
(Petersilie, Kerbel, Thymian, Oregano, …)
1 Spritzer Zitronensaft
Salz, Pfeffer

Für die Feta-Kräuter-Creme die frischen Kräuter gut waschen und fein hacken. Den Fetakäse gut zerbröseln und mit dem Schafjoghurt verrühren. Die Kräuter in die Creme rühren und mit einem Spritzer Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer abschmecken. Die Melanzani in Scheiben, den grünen Spargel in Streifen schneiden. Beides in einer Grillpfanne in etwas Olivenöl einige Minuten scharf anbraten. Das Brot ebenfalls in der Grillpfanne rösten. Die Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Die Feta-Kräuter-Creme auf den Brotscheiben verteilen, mit gebratenen Melanzanischeiben, Spargel, Radieschenscheiben, Sprossen und frischen Kräutern belegen und mit etwas Fleur de Sel und Pfeffer bestreuen.