Regionaler Frühlings-Wok
mit grünem Spargel

Zutaten für 2 Portionen:

2 Jungzwiebel
2 Karotten oder gelbe Rüben
200 g grüner Spargel
100 g Pilze
1 kleines Stück Ingwer
100 ml Gemüsebrühe
1 gestr. TL Speisestärke
2 EL Tamari
Öl zum Anbraten
Salz, Pfeffer
1 Tasse Seewinker-Reis (ca. 120 g)
1 Handvoll frische Petersilie

Zubereitung:

Reis in der doppelten Menge Wasser bissfest kochen. Spargel waschen, ggf. schälen und die holzigen Enden kurz abschneiden. Schräg in dünne Scheiben schneiden, die Köpfe längs halbieren. Karotten putzen und wie auch den Jungzwiebel ebenfalls schräg in dünne Scheiben schneiden. Pilze vierteln. Den Ingwer schälen und fein hacken. In einer Wok-Pfanne etwas Öl erhitzen. Den Ingwer und das Gemüse darin einige Minuten scharf anbraten. Gemüsebrühe, Tamari und Stärke verrühren, dazugießen und kurz aufkochen lassen. Petersilie fein hacken und mit Salz und Pfeffer final abschmecken. Mit Reis servieren.